Alle guten Gründe sind 5!

Was wir mit Freude lernen, vergessen wir nie (Alfred Mercier)

1. Andere Hauptfächer warten auf dich:
Bei uns hast du Hauptfächer, die sich an deinen Interessen und Begabungen orientieren. Natürlich zählen auch Mathe, Englisch und Deutsch - aber eben nicht nur!
Neue Unterrichtsfächer wie beispielsweise Fotodesign, freies Zeichnen, Kommunikations- und Medientechnik, Design- und Kostümgeschichte oder Schnitttechnik geben dir eine neue Chance und zeigen dir eine neue Richtung.

2. Ein Laptop für dich:
Die SchülerInnen des Berufskollegs für Grafik-Design können ein Laptop mit der aktuellen Software mieten.

3. LehrerInnen und Dozenten/Innen aus der Praxis:
Deine LehrerInnen und Lehrer der Profilfächer kommen aus der Praxis. Interessante Projekte, die über den Lehrplan hinausgehen, warten auf dich.

4. Tolle Atmosphäre und gehobene Ausstattung:
Unsere  Ausstattung orientiert sich am professionellen Standard. Unsere Rechnerräume sind mit professioneller Software ausgestattet. Das Film- und Fotostudio, das Zeichenatelier sowie unsere Werkstätten bieten großzügig Raum für Kreativität. 

5. Qualifizierte Abschlüsse:
Unsere Ausbildungen enden mit einer staatlichen Abschlussprüfung, die als Schulfremdenprüfung abgelegt wird. Die Doppelqualifikation in den Berufskollegs und die berufsbezogenen Fächer verschaffen dir einen Vorsprung am Arbeitsmarkt.